Nordkongress Urologie in Berlin


Wissenschaftliche Preise

1. Preis: Lars Budäus
„Biochemisches Rezidiv nach radikaler Prostektomie: Tritt bei jedem Patienten mit PSA 0,1ng/ml ein Rezidiv auf?“

2. Preis: David Marghawal
„Der retroperitoneoskopische Zugang empfiehlt sich als Standardzugang bei der Adrenalektomie“

3. Preis: Mathias Reichert
„Die hintere Harnröhrenstriktur – eine komplexe Erkrankung mit verschiedenen therapeutischen Ansätzen: Beschreibung von Strategien und erste Ergebnisse

Scroll Up